Allgemein

Hygienegrundregeln Hebammenbetreuung Mithilfe

Liebe Familien,

Aufgrund der steigenden COVID 19 SARS Fälle in den letzten Wochen bitte ich euch um folgende Mithilfe.

Ab 02.11.2020 sind bei anstehenden Hausbesuchen folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten:
– Stoßlüften vor jedem meiner Besuche
– Basishygiene – Hände waschen vor dem Besuch, sowohl der Hebamme als auch der Betreuten
– möglichst wenig Körperkontakt
– Husten- und Niesetikette muss eingehalten werden
– Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung aller Erwachsenen und Kinder ab 6 Jahren
– Keine weiteren Anwesenden bei Hausbesuchen – Lebensgefährte bzw. Ehemann auf Abstand sowie Geschwisterkinder
– Bei Erkältungssymptomen oder grippalen Anzeichen wie Husten, Schnupfen etc. vorab telefonisch oder per Email mit mir abklären
– fraglicher Kontakt zu einer infizierten Person mit COVID 19 SARS bitte vorab telefonisch oder per Email mit mir abklären

Es gilt jetzt ALLE inklusive mich zu schützen, ansonsten sind Hausbesuche demnächst nicht mehr möglich.
Bitte meidet Kontakte zu anderen und achtete auf die Hygieneregeln.

Meine anstehenden Hausbesuche werden zeitlich auf das Notwendigste gekürzt.

Es handelt sich hierbei um Vorgaben des Gesundheitsamtes.

Bleibt oder werdet gesund,

Eure Hebamme Katharina Hoffmannbeck

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: